Jan 11 2016

Warum Produkte und Dienstleistungen erfolgreich im Direktvertrieb verkauft werden, weiß WK Wertkontor

Denkt man an sogenannte Direktberatungen, so sieht man einen Interessenten gemeinsam mit einem Mitarbeiter aus dem Direktvertrieb in ein Gespräch vertieft, das sich um ein bestimmtes Produkt dreht. Der Vorteil einer solchen Vertriebssituation ist der, dass der Verbraucher den unmittelbaren haptischen Bezug zu den einzelnen angebotenen Gegenständen haben kann, wie etwa bei der WK Wertkontor GmbH. Er hat zum Beispiel die Möglichkeit, ein Gerät selbst auszuprobieren und Kleidung oder Schmuck direkt angezogen bzw. angelegt zu sehen.

Der Vertriebler kann in diese Konstellation sehr gut die Vorteile der Produkte aufzeigen und diese von Mensch zu Mensch zu erklären. Auf die Reaktionen des Gegenübers im Direktgespräch kann sofort reagiert werden. Zeigt sich bei der einen oder anderen Vorführung ein kritischer Blick, so kann der Vertriebsmitarbeiter sofort dort einhaken, Unklarheiten beseitigen und Fragen beantworten. Der Erfolg beim Verkaufen ist hierbei offensichtlich vorprogrammiert, wie die WK Wertkontor bestätigen kann.

Aber nicht nur Gegenstände können erfolgreich im Direktgespräch vertrieben werden. Auch Dienstleistungen kann der Vertriebler gut erklären. Gerade die abstrakten Dinge, wie etwa Versicherungen oder Reisen, können in einem vertrauensbildenden Gespräch plausibel an den Mann oder an die Frau gebracht werden. Da beim Verkaufsgespräch die Stimmung und das Ambiente eine wesentliche Rolle spielen, kann einem Vertriebler nichts Besseres passieren, als in der vertrauten Umgebung des Interessenten die Dienstleistungen eines Unternehmens zu erläutern oder die Vorzüge eines Produktes anzubieten: Die Chance, dass sich die Vertrautheit des Wohn- oder Freizeitumfeld auf ihn und sein Angebot überträgt, ist hoch.

Grundsätzlich ist es vor allem bei besonderen Produkten und Dienstleistungen wichtig, den Verbraucher direkt zu sehen und unmittelbar mit ihm zu kommunizieren. Unternehmen wie WK Wertkontor, mit Erfahrung auf diesem Gebiet, bestätigen zahlreiche Studien, die es in den vergangenen Jahren in Deutschland zum Thema Direktvertrieb gegeben hat. Auch die steigenden Zahlen der Mitarbeiter in der Branche sprechen für sich.